HSM Aktenvernichter - der Exportschlager aus Deutschland

HSM AktenvernichterBei HSM handelt es sich um einen deutschen Experten im Bereich Datenschutz. Die Firma, welche vor allem für ihre HSM Aktenvernichter bekannt ist, wurde 1971 von Hermann Schwelling gegründet. Vom Namen des Firmengründers leitet sich auch der Unternehmensname, Hermann Schwelling Maschinenbau oder kurz HSM, ab. Bei dem ersten Produkt handelte es sich um eine Ballenpresse. Diese verfügte über eine Presskraft von stolzen sechs Tonnen. Inzwischen konnte das Sortiment im Shop deutlich ausgeweitet werden und die Kunden können auch Pressen mit einer Presskraft von bis zu 150 Tonnen kaufen. Die Qualität „Made in Germany“ ist HSM sehr wichtig.

HSM Aktenvernichter Test 2017

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "HSM": (4 von 5 Sternen, 4 Bewertungen)

HSM im Test: Die Firmenhintergründe

HSM AktenvernichterIm HSM Aktenvernichter Test haben wir uns in Ihrem Sinne auch für die Daten und Fakten zur Firma HSM interessiert. Inzwischen hat der Konzern rund 700 Mitarbeiter. Mehr als 70 dieser Mitarbeiter sind Auszubildende, worauf man bei HSM sehr stolz ist.

Inzwischen konnte man bei HSM auch ein breites Vertriebsnetzwerk für seine HSM-Aktenvernichter und -Papierschredder, wie zum Beispiel die Modelle X10 oder X6Pro, aufbauen. Die Schredder der Securio, Classic, Pro oder Home Linie sind auch in den USA bei dem ein oder anderen Online-Shop günstig zu bestellen.

Dabei hat der HSM Aktenvernichter Test gezeigt, dass es gleich 100 HSM Standorte für den Vertrieb und Kundenservice in der ganzen Welt gibt. Der Anteil an Bürotechnik liegt bei circa 55 Prozent. Rund 45 Prozent des HSM Sortiments werden hingegen von Umwelttechnik bestimmt. Mehr als 70 Prozent der Erzeugnisse aus dem Hause HSM gehen in den Export.

Im Test hat sich also gezeigt, dass die Markenqualität von HSM auch im Ausland ankommt. Dies gilt nicht nur für die HSM Aktenvernichter, sondern auch für die innovativen Schneidemaschinen der Marke.

Firma HSM GmbH + Co. KG
Hauptsitz Frickingen (Deutschland)
Gründung 1971
Produkte Schredder, Schneidemaschinen, Pressen, u. v. m.

Die Philosophie von HSM

Im HSM Aktenvernichter Test hat sich außerdem gezeigt, dass die Firma auf ihren Pioniergeist sehr stolz ist. Im Sinne der Kunden und des eigenen Produkts geht man hier gerne kalkulierte Risiken ein, wie sie eben zur Philosophie des Konzerns gehören. Dies war schon seit der Firmengründung im Jahr 1971 so. Im Testbericht hat sich gezeigt, dass man die eigenen Werte bei HSM wie folgt definiert hat:

  • Flexibilität
  • Qualität
  • Selbstbewusstsein
  • Corporate Responsibility

Besonders den letzten Punkt nimmt man bei HSM sehr ernst, wie es sich im Test gezeigt hat. Denn die Erfahrungen, Bewertungen und Empfehlungen der Kunden zu dieser Marke fallen auch deshalb so gut aus, da HSM sich rund um den Globus für verschiedene Hilfsprojekte engagiert. Dazu gehört zum Beispiel die Zusammenarbeit mit UNICEF, welche die Bestandskunden laut der Erfahrungsberichte sehr zu schätzen wissen.

Bei HSM ist man zudem auf verschiedene Energiesparmaßnahmen bedacht, damit man die Shredstar und anderen HSM Schredder besonders umweltfreundlich herstellen kann. Im Vergleich zur Konkurrenz können die Aktenvernichter von HSM somit nicht nur in Bezug auf die Preise glänzen.

Tipp! Auch für die Sicherung von Arbeitsplätzen über Generationen hinweg macht man sich hier stark und rund 80 Prozent der Auszubildenden bleiben dem Betrieb auch nach ihrem Ausbildungsende treu.

Vor- und Nachteile von HSM Aktenvernichtern

  • breit gefächertes Produktangebot
  • Qualität "Made in Germany"
  • vorwiegend auf Aktenvernichter beschränkt

Nützliche Informationen zum HSM-Sortiment

Wenn Sie sich nun für einen guten HSM Aktenvernichter interessieren, ist es das Beste, wenn Sie einen Preisvergleich anstellen und dabei auch auf die Kosten für den Versand achten. Denn nur so können Sie sich die besten Schnäppchen und Angebote beim Kauf der Shredstar Schredder sichern. Oder Sie kaufen die Geräte billig gebraucht, was dank der hochwertigen Verarbeitung bedenkenlos möglich ist.

Im Übrigen ist das Schreddern von Papier, Kreditkarten, CDs oder DVDs sowohl in Streifen als auch in Partikel möglich. Das breitgefächerte Sortiment an Geräten zur Datenvernichtung eignet sich aber auch zum Zerkleinern von Disketten, USB-Sticks, ID-Karten, Film, Folie sowie zum Vernichten von kompletten Festplatten. Somit bietet HSM viele sichere und vertrauliche Lösungen im Datenschutzbereich an.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Kartonschredder – die Maschine für Füllmaterial