Fellowes Powershred M-7C Aktenvernichter Test

Fellowes Powershred M-7C

Fellowes Powershred M-7C

Unsere Einschätzung

Fellowes Powershred M-7C Test

<a href="https://www.aktenvernichter.org/fellowes/powershred-m-7c/"><img src="https://www.aktenvernichter.org/wp-content/uploads/awards/745.png" alt="Fellowes Powershred M-7C" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Vernichtet auch Heftklammern und Kreditkarten
  • Hohe Sicherheit dank Partikelschnitt
  • 14 Liter Papierkorb

Vorteile

  • Preis
  • Bedienung
  • Nutzungseigenschaften

Technische Daten

MarkeFellowes
ModellPowershred M-7C
Aktueller Preisca. 54 Euro
MarkeFellowes
ModellnummerPowershred® M-7C
Artikelgewicht4,1 Kg
Produktabmessungen19,8 x 29,8 x 37,6 cm
FarbeSchwarz

Fellowes’ Powershred M-7C ist ein Aktenvernichter mit einer Schneidleistung von 7 Blatt, der den Partikelschnitt und einen 14 Liter fassenden Papierkorb mit sich bringt. Preislich ist das Gerät für viele Kunden sicher recht attraktiv, auch uns machte es neugierig.

Fellowes Powershred M-7C bei Amazon

  • Fellowes Powershred M-7C jetzt bei Amazon.de bestellen
53,96 €

Ausstattung

Der Powershred M-7C aus dem Hause Fellowes eignet sich als persönlicher Aktenvernichter für Zuhause, kann aber auch im kleinen Büro oder dem Homeoffice genutzt werden. Dank des Partikelschnitts (DIN Sicherheitsstufe P-3 / T-3) können Dokumente und Kreditkarten sicher vernichtet werden, CDs oder DVDs schafft der Schredder leider nicht. Der Aktenvernichter kann bis 7 Blätter (4 x 46 mm) gleichzeitig vernichten, gesammelt werden die Schnipsel in einem 14 Liter fassenden Papierkorb. Dank des abnehmbaren Aufsatzes lässt sich dieser unkompliziert entleeren.

Der M-7C eignet sich für das Schreddern von bis zu 4 Minuten ohne Unterbrechung, außerdem vernichtet er auch Heftklammern und Kreditkarten. Seine Arbeitsbreite gibt der Hersteller mit 229 mm an. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Powershred M-7C ist ein durchaus kompakter Aktenvernichter, der daher wenig Platz wegnimmt. Seine Leistung ist für den Einsatz zu Hause vollkommen ausreichend, denn bis zu 4 Minuten Arbeitszeit am Stück und bis zu 7 Blätter pro Durchgang sind absolut in Ordnung, das berichten zumindest die Käufer auf Amazon. Gut gefallen hat Käufern auch, dass der Fellowes aufgrund seines Partikelschnitts sehr sicher ist.

Schade finden wir, dass er keine CDs und DVDs vernichtet, dafür sei er denkbar einfach zu bedienen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Powershred M-7C für 54 Euro im Online-Shop von Amazon. Zu kritisieren haben wir an diesem Preis absolut nichts, ganz im Gegenteil, denn das Gerät ist ein Schnäppchen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Powershred M-7C von Fellowes ist ein einfacher aber durchaus guter Aktenvernichter für Zuhause, der weder teuer noch schwer zu bedienen ist. Seine Nutzungseigenschaften sind für ein Gerät dieser Preisklasse tadellos. Wir vergeben aufgrund von Kundenrezensionen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 223 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Fellowes Powershred M-7C gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?