Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Zoomyo Profi-Aktenvernichter Test

Zoomyo Profi-Aktenvernichter

Zoomyo Profi-Aktenvernichter

Unsere Einschätzung

Zoomyo Profi-Aktenvernichter  Test

<a href="https://www.aktenvernichter.org/zoomyo/profi-aktenvernichter/"><img src="https://www.aktenvernichter.org/wp-content/uploads/awards/2672.png" alt="Zoomyo Profi-Aktenvernichter " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Zoomyo Profi-Aktenvernichter bei Amazon:

Merkmale

  • Schutzklasse: II
  • Sicherheitsklasse: P-4 (gemäß DIN 66399)
  • Gewicht: ca. 5,4 kg
  • Abmessungen (B x T x H): 34 x 21 x 44 cm

Vorteile

  • Kreuzschnitt
  • leistungsstark

Nachteile

  • entleeren umständlich
  • Unterbau schlecht verarbeitet

Technische Daten

MarkeZoomyo
ModellProfi-Aktenvernichter
Aktueller Preisca. 40 Euro

Der Profi-Aktenvernichter 1900ZOPB14 von Zoomyo ist nach der Sicherheitsklasse P-4 angelegt worden und erfüllt daher die Datenschutzanforderungen. Wie gut das Gerät in der Praxis aber tatsächlich arbeitet, wollten wir durch das Lesen der Kundenbewertungen auf Amazon herausfinden.

Zoomyo Profi-Aktenvernichter bei Amazon

  • Zoomyo Profi-Aktenvernichter jetzt bei Amazon.de bestellen
39,97 €
Zoomyo Profi-Aktenvernichter bei Amazon:

Ausstattung

Dieses Modell ist mit einem Präzisions-Metall-Schneidewerk ausgestattet worden und soll dabei dafür sorgen, dass bis zu zehn Blätter gleichzeitig zerkleinert werden können. Des Weiteren eignet sich das Gerät auch für Kreditkarten und CDs. Die Größer der Papier- und Kreditkartenschneidereste beläuft sich auf 5 x 16 mm. Außerdem bietet das Modell einen manuellen Rücklauf, eine Auto-Start-Funktion und wurde darüber hinaus mit vier Leichtlaufrollen versehen. Der Dauerbetrieb sollte drei Minuten allerdings nicht überschreiten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Unterbau des Modells schaut hier zugegebenermaßen etwas mäßig aus, sodass letztlich kein hochwertiger Eindruck entstehen kann. Dafür findet man sich mit der Bedienung aber direkt zurecht und hat keine Mühe, die nötigen Einstellungen vorzunehmen. Der Deckel an sich soll hingegen recht stabil daherkommen und massiv anmuten. Im Einsatz erweist sich der Aktenvernichter dann als äußerst leistungsstark. Selbst mit zehn Blättern gleichzeitig hat das Gerät keine Probleme und zerkleinert alles, was in den Einzug gegeben wird. Hier liefert das Modell daher absolut erfreuliche Ergebnisse und auch die Lautstärke beim Schreddern ist den Kundenbewertungen zufolge völlig in Ordnung. Dafür schreiben die User aber auch, dass der Auffangbehälter sehr klein ausfallen soll und auch das Entleeren geht nicht so einfach vonstatten, wie man sich das eigentlichen gewünscht hätte. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 40 Euro im Online-Shop von Amazon. Mit dem Preis, der für das Modell auf Amazon aufgerufen wird, kann man absolut zufrieden sein, wie wir meinen. Das Gerät ist ziemlich leistungsstark und dabei auch noch in Bezug auf die Lautstärke erträglich. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Für den einfachen Hausgebrauch ist der Aktenvernichter gut geeignet. Zwar enttäuscht der doch recht mickrige Unterbau doch ziemlich und hätte deutlich besser verarbeitet werden müssen, aber dennoch kann das Gerät ansonsten insgesamt überzeugen. Insbesondere die hohe Leistungsfähigkeit weiß hier zu gefallen und so ist es auch problemlos möglich, mehrere Blätter gleichzeitig zerkleinern zu lassen. Die anschließende Partikelgröße sorgt dafür, dass das Papier nicht rekonstruiert werden kann und bietet die nötige Sicherheit. Unter dem Strich können wir daher auch eine Kaufempfehlung aussprechen. Wir vergeben aufgrund von Kundenrezensionen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 141 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.5 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Zoomyo Profi-Aktenvernichter gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?