Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Pavo 8045433 Test

Pavo 8045433

Pavo 8045433

Unsere Einschätzung

Pavo 8045433 Test

<a href="https://www.aktenvernichter.org/pavo/8045433/"><img src="https://www.aktenvernichter.org/wp-content/uploads/awards/2663.png" alt="Pavo 8045433" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Funktion: Auto/Forward/Reverse, mit kräftiger Antriebsmotor mit Überhitzungsschutz
  • Schnittart: Kreuzschnitt
  • Schnittgröße: 4x33mm
  • Max Aufnahmekapazität: 5 Blatt A4

Vorteile

  • gute Verarbeitung
  • ordentliche Schnittleistung

Technische Daten

Marke / HerstellerPavo
Modell8045433
Modellnummer8045433
Artikelgewicht4,5 Kg
Verpackungsabmessungen38,2 x 33,2 x 16,6 cm

Der Pavo Premium-Aktenvernichter ist nicht nur für Papier geeignet und so zerkleinert das Gerät auch CDs sowie Kreditkarten. Wie gut dem Modell dies allerdings gelingt, wollten wir durch das Lesen der Produktbeschreibung auf Amazon herausfinden.

Ausstattung

Das Gerät kommt mit drei verschiedenen Modi und bietet so neben einer Auto-Start-Funktion auch eine Vor- und Rücklauffunktion. Außerdem ist das Modell der Produktbeschreibung auf Amazon zufolge mit einem kräftigen Antriebsmotor versehen worden. Des Weiteren bietet der Aktenvernichter auch einen Überhitzungsschutz. Das Gerät schneidet Papier, CDs oder auch Kreditkarten und verwendet dazu den Kreuzschnitt, der für eine datenschutzkonforme Verarbeitung der Materialien sorgt. Die Schnittgröße wird durch den Hersteller dabei mit 4 x 33 mm angegeben. Außerdem können in den Papiereinzug maximal fünf DIN A4-Blätter gleichzeitig gegeben werden. Die Größe des Aufnahmebehälters beläuft sich auf 15 Liter, was für den Hausgebrauch ausreichen dürfte. Farblich ist das Modell in schwarz und grau gehalten. Der angesprochene Auffangbehälter ist außerdem noch mit einem Sichtfenster auf der Frontseite versehen worden, sodass man immer über den aktuellen Füllstand informiert ist. Die Abmessungen belaufen sich insgesamt auf 38,2 x 33,2 x 16,6 cm. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Optisch macht das Modell einen sehr soliden Eindruck. Hier gibt es wirklich nichts auszusetzen und auch die Kunden von Amazon meinen, dass der Aktenvernichter keinen Grund zur Kritik liefert. Des Weiteren überzeugt das Produkt im Einsatz auch mit einer guten Leistungsfähigkeit und zerkleinert Papier zuverlässig und in einer zufriedenstellenden Größe. Die Nutzer schreiben dabei in ihren Bewertungen auf dem Portal auch, dass selbst CDs sehr ordentlich zerkleinert werden. Eine Staubentwicklung gibt es hier ebenfalls nicht zu beklagen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Wie es scheint, gehen Preis und gebotene Leistung hier Hand in Hand. Das Modell arbeitet sehr zuverlässig und insgesamt gesehen gibt es keine großen Kritikpunkte, sodass der Preis natürlich absolut in Ordnung geht. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wer das Gerät für den Hausgebrauch erwerben möchte, der scheint hier ziemlich gut beraten. Schließlich erweist sich der Aktenvernichter als leistungsstark und zuverlässig. Die Größe der Partikel ist so klein, dass das Papier letztlich nicht mehr rekonstruiert werden kann. Auch qualitativ gibt es an dem Aktenvernichter nichts auszusetzen. Abschließend können wir daher auch eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Wir vergeben aufgrund von Kundenrezensionen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 5.0 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Pavo 8045433

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.02.2019 um 19:05 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Pavo 8045433 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?